Offener Brief: Stoppt die Abschiebungen

  • von

Die Abschiebungen von Tina, Sona, Ashot und ihren Familien am 28. 01. 2021 nach Georgien und Armenien erschüttern uns alle. Wir finden es unmenschlich, so ein Vorgehen gut zu heißen und Menschen aus ihrem Lebensmittelpunkt zu reißen und damit ihnen – Kindern, Müttern und Vätern, ihre Zukunft zu nehmen.